event Sa 11.09.2021 • 13:09 – Sa 11.09.2021 • 19:09

(italienisch) Kochen mit Zukunft – und mafiafreien Produkten aus ökologisch fairem Handel

room

Ort

Prinz-Eugen-Str. 25 , 04277 Leipzig

euro

Kosten

Wir bitten um eine Spende

accessible

Barierfreiheit

barrierefrei

child_friendly

Kinderfreundlichkeit

kinderfreundlich

group

Zielgruppe

Interessenten für die italienische Küche sowie für Fair- und Bioproduckte mit höhe Qualität

done_all

Ziel(e)

Engagemenentförderung, fair handeln, Handlungskompetenz erwerben, nachaltiger Lebensstil, Transparenz

person

Sprecher:in

Eine Welt e.V. – Weltladen Connewitz Mit der Unterstützung des Freistaats Sachsen

people

Akteur/Veranstalter:in

Eine Welt e.V. Leipzig

(italienisch) Kochen mit Zukunft und mafiafreien Libera Terra und Goel Bio Produkten aus ökologisch fairem Handel mit anschließender gemeinsamer Verkostung und dem Film Comeback der Mafia.

15:00 Chefköchin Manuela wird gemeinsam mit allen Teilnehmenden neue Rezepte mit fair gehandelten mafiafreien Bioprodukten von Libera Terra und Goel Bio ausprobieren. Danach folgt eine gemeinsame Verkostung.

Die Mission der Kooperativen Libera Terra und Goel Bio ist es, die Würde der Gebiete wiederherzustellen, die durch eine starke Mafiapräsenz gekennzeichnet sind, und zwar durch die Gründung von autonomen, autarken, dauerhaften Genossenschaften, die in der Lage sind, Arbeit und positive Impulse zu geben, die den ökologischen Landbau und ein tugendhaftes Wirtschaftssystem fördern, das auf Legalität, sozialer Gerechtigkeit basiert.

20:00 Openair im Garten Comeback der Mafia: Alte Clans, neue Methoden Ein Film von Chiara Sambucchi, Deutschland 2021 (44 Minuten)

Die Cosa Nostra agiert im Verborgenen, doch seit Jahren wehren sich die Bürger:innen Siziliens gegen die Clans. Durch die Pandemie stürzt Italien in eine tiefe Krise. Droht ein Comeback der Mafia?

Vorraussetzungen

Wir bitten um eine Anmeldung per E-Mail an: info@einewelt-leipzig.de.

Ähnliche Veranstaltungen