INFORMATIONSZENTRUM ZUKUNFT

room

Ort

Kreuzstrasse 3 B, 04103 Leipzig

euro

Kosten

je nach Gruppengröße 3-10 € p.P. auf Spendenbasis, Gruppen n.Vereinb.

timer

Dauer

je nach Thema 1 - 3 Stunden

group

Zielgruppe(n)

Erwachsenenbildung

done_all

Ziel(e)

Beteiligung / Mitbestimmung, Chancengerechtigkeit, Effizienz, Familienfreundlichkeit, Generationengerechtigkeit, Gesunde Stadt, Handlungskompetenz erwerben, Kinderfreundlichkeit, nachaltiger Lebensstil, Naturraum schützen, ressourcenschonend Wirtschaften, Solidarität, sozialer Zusammenhalt, Transparenz, Engagemenentförderung

link

Link zur Veranstaltung

sachsen.mehr-demokratie.de

people

Akteur/Veranstalter:in

Roger Schaumberg

  • Mehr Demokratie: sächsischer Landessprecher Mehr Demokratie Deutschland e.V., Bürgerrechtler / Aktivist Friedliche Revolution Leipzig 1989
  • Klimawandel, Nachhaltigkeit: Entwicklungsprognosen (Informationen u.a. vom PIK Potsdam Institut für Klimafolgenforschung); Systemkritik - nachhaltige Gesellschaftsentwürfe
  • menschliche Bewusstseinsbildung: Sozialökologe / Bewusstseinsforscher (Sozialisierung / Frühe Kindheit, Verhaltens- & Entfremdungsforschung, Bewusstseinsevolution, Methoden individueller & kollektiver Bewusstwerdung, Bioenergetik - Körper & Bewusstsein)
  • Gemeinschaftsbildung: seit 1994 im GEN (global ecovillage network: 17.000 Ökodörfer und Stadtgemeinschaften in fast allen Ländern weltweit: https://ecovillage.org) [~1,5 Mio Menschen]

Vorträge und Seminare zu o.g. Themen u.a. über ZfB Leipzig (Zentrum für Bildungsgesundheit http://www.bildungsgesundheit.de)

Klimawandel, Nachhaltigkeit: Kipp-Punkte des Weltklimas; Wie weit ist der Klimawandel fortgeschritten?; Was sind die globalen und lokalen Folgen? Was kann ich tun? Was alles umfasst eine nachhaltige Lebensweise? Was hat die Klimakrise mit Entfremdung und der menschlichen Bewusstseinsevolution zu tun?

Mehr Demokratie: Sind wir eine "Scheindemokratie"? (Zitat v. Prof. Dr. von Arnim, deutscher Verfassungsrechtler); Volksbefragung, Volksabstimmung, Volksentscheid: Konsum oder Mitbestimmung?; Neoliberalismus oder Zivilisation? Die Souveränität des Souveräns: wenn wir schweigen ist die Demokratie tot. / Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf.

Gemeinschaftsbildung: wir stehen am evolutionären Scheideweg - Resozialisierung der menschlichen Gesellschaft (Rückabwicklung von Vereinzelung, Entfremdung, Gier [therapiebedürftige ProfitSUCHT]) oder das Aussterben der Art Mensch in den nächsten 150 Jahren?; Beispiele einer zivilisierten (friedlichen, vertrauens- und liebevollen, bewussten und nachhaltigen) Lebensweise u.a. anhand des global ecovillage network (GEN)

menschliche Bewusstseinsevolution: der "Looping des Bewusstseins" (R. Schaumberg n. Jacques Lacan); Was ist Bewusstsein?; Ist der heutige Mensch bewusst?; Sind wir freie Individuen?; Was ist Realität - was Illusion? (Wirklichkeitsrezeption und Entfremdung); Die Matrix der Entfremdung (R. Schaumberg); Wie wir die Funktion der Verdrängung mißbrauchen?; Der Mensch auf der Flucht vor sich selbst?!; "Ich fühle, also bin ich!" (Antonio Damasio, weltweit führender Hirnforscher); "Gemeinschaftskeimling Leipzig" - erste Ergebnisse aus der laufenden Evaluation eines 7jährigen Langzeitforschungsprojektes.

In einer ganzheitlichen Wirklichkeit greifen die Themen ineinander. Bei uns sind die verschiedenen Themensegmente nur verschiedene Aspekte und Perspektiven derselben Realität. So vermitteln wir sie auch: ganzheitlich.

Wir haben ein Homekino und können diverse Filme und Powerpointpräsentationen zeigen. Wir haben eine umfangreiche, im Wesentlichen populärwissenschaftlich auch für Laien verständliche, Literaturliste im Angebot. Fragen Sie nach den Details.

Vorraussetzungen

  • Termine nach Absprache
  • Gruppen bis max. 20 Personen
  • durch Kongressteilnahmen, Vortragsreisen und andere Termine außerhalb Leipzigs sind Wartezeiten möglich.