Gustav-Hertz-Gymnasium Leipzig ist Sachsens erste Fairtrade School

Übergabe der Urkunde „Fairtrade School“ an das Gustav-Hertz-Gymnasium Leipzig

Als erste Fairtrade School Sachsens wurde am 9. September 2015 das Gustav-Hertz- Gymnasium in Leipzig ausgezeichnet. Insgesamt existieren bundesweit 147 zertifizierte Fairtrade Schulen, die sich zur Aufgabe gemacht haben den Fairtrade Gedanken in den Schulalltag zu integrieren, um einen direkten Beitrag zur Förderung . . . →Weiterlesen

FairArt – Anwendung des Fairtrade-Gedankens auf den Kunstbereich

Vom 4. bis 7. Juni 2015 findet im Pöge-Haus, Cineding Leipzig und GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig der Aktionsworkshop „FairArt“ vom „sagArt e.V.“ statt.

Der Aktionsworkshop „FairArt“ wendet in Kooperation mit der „ZEOK“ den Fairtrade-Gedanken im Rahmen von Lesungen, Diskussionen sowie Workshops auf den Kunstbereich an. Dabei wird der Fairtrade-Gedanke um soziokulturelle und . . . →Weiterlesen

Steuerungsgruppe ruft „Faire Blumenwoche“ aus

Die Steuerungsgruppe Fairtrade-Town Leipzig ruft vom 28.02. bis 07.03.2015 die „FAIRE BLUMENWOCHE“ aus. Innerhalb dieser Aktionswoche referiert Fairtrade-Multiplikatorin Urte Grauwinkel auf der „CADEAUX LEIPZIG“ zu Blumen aus fairem Handel (28.02. – 02.03.2015) und es werden in Kirchgemeinden (06.03.2015) sowie im Stadtzentrum (07.03.2015) Fairtrade-Rosen verteilt.