Lesung und Diskussion zum Thema Textilproduktion

… mit Gisela Burckhardt

Lesung Todschick

Termin: Donnerstag, 12. März 2015 um 19 Uhr

Ort: Weltladen in der Wiedebachpassage (Bornaischen Straße 18)

Eintritt frei

Todschick – Edle Labels, billige Mode – unmenschliche produziert

Mode und Moral – warum teuer nicht gleich fair bedeutet

Wenn wir Markenmode kaufen, glauben wir, der höhere Preis sei durch eine bessere Qualitätgerechtfertigt, auch bei den Produktionsbedingungen. Für Edelmarken sterben keine Textilarbeiterinnen in Bangladesch. Das ist ein verhängnisvoller Irrtum

Diese Veranstaltung ist ein Projekt im Rahmen von Leipzig-handelt-fair und wir durch die Stadt Leipzig unterstützt.

Weitere Hintergrundinformationen gibt es hier