Flowerpower ist Frauenpower – Faire Rosen, ihre Wirkung in Afrika und ihr Potential in Leipzig

Ort: Botanischer Garten Leipzig, Orangerie, Linnéstraße 1, 04103 Leipzig

Datum und Zeit: 05. März 2018 von 18:30 – 20:00 Uhr, kostenfreier Eintritt

Kurz vor dem Frauentag wollen wir, vom Netzwerk Leipzig handelt fair und der Universität Leipzig Sie nach Afrika entführen und laden herzlich zur Diskussionsrunde ein.

Wir haben zwei besondere Gäste aus Kenia nach Leipzig eingeladen. Die 29-jährige Esther Nyambura Juma arbeitet seit fünf Jahren in einer kenianischen Blumenplantage und hat zwei Töchter. Sie und Ihre Kollegin aus dem Produzentennetzwerk Fairtrade Afrika werden aus ihrem Leben im ostafrikanischen Blumensektor erzählen. In dieser Region ist die Hälfte der Beschäftigten weiblich, oft sind die Frauen mit schlechten Arbeitsbedingungen konfrontiert.

Mit dem Kauf von Fairtrade-Blumen werden die Frauen dabei unterstützt, in eine verbesserte Arbeitssituation eintreten zu können. Bei der Veranstaltung werden außerdem die verschiedenen Bezugswege für faire Blumen in Leipzig aufgezeigt und gemeinsam im Gespräch mit den Besuchern das Potential fair gehandelter Blumen besprochen.

„Wer Frauen stärkt, stärkt ganze Gemeinschaften“

Esther Nyambura Juma

Foto: Fair Trade Deutschland