Faire Woche startet – Aktionen auch in Leipzig

Am 16. September beginnt die „Faire Woche“. Die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland trägt in diesem Jahr das Motto „Fairer Handel wirkt“. Bis Monatsende finden 2000 bis 2500 Veranstaltungen über den Fairen Handel statt. Die Planung und Umsetzung der Aktionen übernehmen lokale Gruppen und Organisationen, wie Weltläden, Aktionsgruppen, kirchliche Gruppen, Unternehmen, Supermärkte, Fairtrade-Schulen oder gastronomische Betriebe.

Auch in Leipzig gibt es neben zahlreichen Verkostungen von Produkten aus fairem Handel in Supermärkten und Discountern verschiedene weitere Aktionen.

filmabendDer Eine Welt e.V. Leipzig zeigt den Film „10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“. Der Dokumentarfilm stellt vor, wie zukünftig genug Nahrung für zehn Milliarden Menschen erzeugt werden kann. Der Regisseur Valentin Thurn lässt die zwei Lager zu Wort kommen, die behaupten, die Lösung dafür zu kennen: Einerseits die industrielle Landwirtschaft, die global immer weiter expandiert und hocheffizient auf Massenproduktion setzt. Demgegenüber stehen die biologische und die traditionelle Landwirtschaft.
Los geht es am Freitag, 16.9. um 19.30 Uhr im Weltladen Connewitz, Bornaische Str. 18 (Wiedebachpassage). Der Eintritt ist frei. Im Anschluss darf diskutiert werden zu Schiedsgerichten im Freihandel.

schokitag-2016Am darauffolgenden Wochenende lädt der Contigo Fairtrade Shop Leipzig alle Naschkatzen und -kater zum Schokoladentag. Am 24. September dürfen die fairen Leckereien einer bekannten österreichischen Schokoladenmanufaktur ausgepackt und probiert werden. Von 12 bis 16 Uhr gibt es die ganz besonderen Geschmackserlebnisse in der Nikolaistraße 6-10 (Strohsackpassage).

kgl-rund-orangeKonsumGlobal Leipzig veranstaltet mit dem Johannes-Kepler-Gymnasium Leipzig eine Projektwoche zum Globalen Lernen. Die Schüler und Schülerinnen der 7. Klassen lernen interaktiv, wie sehr die Globalisierung längst ein Teil unseres Alltags geworden ist.
So sollen Wege gefunden werden, das eigene Leben nachhaltiger zu gestalten und die Verantwortung gegenüber den Mitmenschen in anderen Teilen Welt zu erkennen. Die Teilnehmenden lernen dabei mehr über die Zusammenhänge, in denen alle Akteure der Globalisierung stehen und welche Handlungsoptionen uns allen bleiben, um die Welt besser zu gestalten.

Die Faire Woche fand 2001 zum ersten Mal statt und wird seit 2003 jedes Jahr in der zweiten Septemberhälfte durchgeführt.
Weitere Informationen zur Fairen Woche 2016 und den Aktionen auch in Leipzig unter: www.Faire-Woche.de