Faire Bälle für Handball-WM-Helden

Für ihre besonderen Verdienste bei der Handball-Weltmeisterschaft in diesem Jahr hat Leipzigs Sportbürgermeister Heiko Rosenthal am 18. Februar 2019 den Handball-Nationaltrainer Christian Prokop, Athletiktrainer Hagen Pietrek und Handball-Nationalspieler Franz Semper vom SC DHfK Leipzig gewürdigt und übergab dabei auch je einen fair produzierten Ball der Initiative „Leipzig spielt fair“ im Neuen Rathaus.

Damit verbunden war die Bitte, Fair Play künftig im Sport nicht nur auf den direkten Umgang miteinander zu praktizieren, sondern auch beim Kauf von Sportartikeln auf die Einhaltung fairer Bedingungen bei deren Herstellung zu achten.

Im Jahr 2019 werden unter dem Motto „Leipzig spielt fair“ zahlreiche Aktionen und Projekte durchgeführt.

Weitere Informationen zum Thema Faire Sportbälle finden Sie hier.