Fair Trade Blumen – Die Chance für den Blumenfachhandel

Fairtrade-Multiplikatorin Urte Grauwinkel auf der "CADEAUX LEIPZIG"Um das Thema „Fair Trade Blumen – DIE Chance für den Blumenfachhandel“ ging es  vom 28.02. bis 02.03.2015 täglich im “Forum Floristik“ auf der Messe „CADEAUX LEIPZIG“. Dabei klärte Fairtrade-Multiplikatorin Urte Grauwinkel über die Bedeutung des Fairtrade-Siegels  bei Blumen, die Vorteile der Floristen beim Handel mit Fairtrade-Blumen sowie über Besonderheiten und Herkunft der Fairtrade-Rose auf. Zudem gab es nicht nur viel Informationsmaterial, sondern auch 200 Rosen aus fairem Handel zu begutachten, die zum Schluss verteilt wurden.

Die Steuerungsgruppe Fairtrade-Town Leipzig will mehr Floristen von der Qualität dieser Blumen überzeugen und für den Handel mit Fairtrade-Blumen gewinnen und ruft deshalb die “Faire Blumenwoche“ aus. Innerhalb dieser Aktionswoche werden zu verschiedenen Gelegenheiten in Kirchgemeinden sowie im Stadtzentrum fair produzierte und gehandelte Blumen verteilt.