Einzelhandelsnachwuchs beim Fair Handels Workshop – Leipzig handelt fair schult die Azubis von Konsum Leipzig

Die Konsumgenossenschaft Leipzig ist ein wichtiger Akteur für den fairen Handel in Leipzig. Neben einem Schwerpunkt auf Regionalität und Frische findet sich auch ein gutes Sortiment fair gehandelter Produkte. Generell gilt, dass der Konsum bei Produkten mit einer eigenen Geschichte punkten kann. Um diese Kompetenzen zu stärken wurde in Zusammenarbeit mit dem Projekt Wirtschaft FAIRnetzt Ende Oktober eine Weiterbildung für Auszubildende des Konsum vereinbart, und mit Unterstützung des Eine Welt e.V. Leipzig durchgeführt. Neben allgemeinen Infos zum fairen Handel, sowie zum Kaffee- und Kakaoanbau wurde Schokolade hergestellt und Möglichkeiten der Kundenansprache durch tolle Gruppenpräsentationen erarbeitet.