9.10. Slow Fashion Meetup #3

Wir wollen was tun und uns dafür vernetzen!

Einladung an alle, die gerne in Leipzig zum Thema Slow & Fair Fashion arbeiten wollen, oder es schon tun und sich wünschen, dass dieses Thema in unserer Stadt mehr gehört wird. Ein übergeordnetes Ziel ist der Akteuere ist es, das Thema Nachhaltigkeit, Faire Produktion und Ökologische Verantwortung in der Mode und im textilen Wirken SEXY zu machen. Es sollen regionale Akteure vernetzt werden, Inhalte zu interessanten Themen recherchiert, entwickelt und durch Events, Workshops und Vorträge einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.  In diesem Termin geht es um:

  • die Entscheidung zur Namensgebung
  • Organisationsstruktur
  • Ideensammlung für mögliche Aktionen zur Fashion Revolution Week 2020
  • Fördermittel
  • Nice Guide Leipzig

HINTERGRUND: Im Zuge der Aktionen zur Leipziger Fashion Revolution Week in Leipzig hat sich aus einem Kern von unterschiedlichen Akteur*Innen aus den Bereichen Modedesign, Handel, Kultur und gesellschaftlichem Aktivismus dieses Netzwerk zusammengefunden.

TERMIN: 9.10. – 18.30-20.30
hej.mom – Umstandsmode und Stillmode
Paul-Gruner-Str. 24, 04177 Leipzig/Südvorstadt Um vorherige Anmeldung unter folgender E-Mail Adresse wird gebeten: ulrike.biller@leipzig-handelt-fair.de