Wir bleiben am Ball – FAIRnetzungstreffen mit Vereinen und EinzelhändlerInnen

Die WM ist für Deutschland vorbei, doch das ist für uns noch lange kein Grund das Thema faire Bälle abzuhaken. Wir wollen weiterhin faire Bälle für die Leipziger Schulen, die Vereine und auch im Handel.

Am 29.06.2018 haben wir dazu mit dem Fußballverband Stadt Leipzig e.V. zu einem Treffen eingeladen, bei dem Vertretern vom Sporthandel, der Stadt Leipzig, sowie Vereinen der Unterschied zwischen einen konventionellen Ball und einem fair gehandelten Exemplar aufgezeigt wurde. Herzlichen Dank an Robert von der BAD BOYZ Ballfabrik, der sich geduldig allen unseren Fragen angenommen hat. Besonders intensiv haben wir gemeinsam diskutiert, wie wir Vereinen Anreize geben können, damit sie fairen Bällen, trotz klammen Vereinskassen, eine Chance geben. Nun gibt es einige Gespräche zu führen. Wir bleiben am Ball und halten euch weiterhin auf dem Laufenden.