­čĹëWissenstransfer zum fairen Handel von Leipzig nach Schleswig-Holstein

Vor zwei Wochen war Lisa Marquardt vom Projekt Wirtschaft FAIRnetzt in Kaltenkirchen in Schleswig-Holstein, um einen Workshop zum „Thema fairen Handel in Gastronomie und Einzelhandel“ zu geben.

Die TeilnehmerInnen aus Verwaltung, Politik und Vereinen sind mit ihren jeweiligen St├Ądten auch Fair Trade Towns oder wollen bald diesen Titel erhalten, bei dieser Veranstaltung konnten sie sich landesweit vernetzen. Um den Fair Trade Town Titel zu er- und behalten ist es wichtig die Gastronomie und den Einzelhandel immer mit ins Boot zu holen. Gemeinsam wurde besprochen wie man gut organisiert in Gespr├Ąche geht, wie man Unternehmen M├Âglichkeiten aufzeigt den fairen Handel auch f├╝r sich zu nutzen und wie man die g├Ąngigen Argumente entkr├Ąften kann.

Wir danken herzlich f├╝r die Einladung in den hohen Norden, den herzlichen Empfang und den spannenden Tag. Es ist wichtig, seine Erfahrungswerte weiterzugeben und sich regelm├Ą├čig auszutauschen, denn am Ende haben wir alle das gleiche Ziel! Eine fairere Welt!

Bilderrechte: ┬ę2019 Eine Welt im Blick e.V. // Sven Wied