Wenn sich einmal im Jahr das gesamte Netzwerk trifft…

Am 19. März traf sich das gesamte Netzwerk Leipzig handel fair zum großen Vernetzungstreffen in der Propsteikirche. Die gemeinsame Arbeit des Netzwerks und der einzelnen AGs wurde vorgestellt. Im Anschluss schauten neue und altbekannte Gesichter gemeinsam wie sie im kommenden Jahr mit spannenden Ideen und Projekten den Fairen Handel in Leipzig voranbringen und ihre Kräfte bündeln können. Es ist schön zu sehen, wie viel in Leipzig schon passiert und was für spannende neue Pläne schon geschmiedet wurden. Es zeigt sich deutlich, dass das Netzwerk immer größer und Schritt für Schritt strukturierter und professioneller wird.