Steuerungsgruppe Fairtrade-Town Leipzig

Seit 2011 ist Leipzig „Fairtrade-Stadt“. Die Initiative, als Stadt den fairen Handel zu fördern ging vom Stadtrat aus (RBV-563/10). Dazu haben sich verschiedene lokale Akteure zur „Steuerungsgruppe Fairtrade-Town Leipzig“ zusammengeschlossen. Sie koordiniert die Aktivitäten zur Förderung des fairen Handels in der Messestadt.

Um dem Titel weiterhin gerecht zu werden, engagiert sich die Initiative mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen, wie dem alljährlichen fairen Frühstück und dem Leipziger Eissommer, für den fairen Handel.Mitglieder der SG Fairtrade-Town Leipzig

Im Jahr 2015 möchte die Steuerungsgruppe das noch intensivieren und Leipzig bei seiner Bewerbung um den Titel „Hauptstadt des fairen Handels“ unterstützen.

Flyer zu „Leipzig handelt fair“

Fairtrade-Einkaufsführer 2016

Mitglieder der „Steuerungsgruppe Fairtrade-Town Leipzig“ :

Wa-l-4c-Dez III (klein)

„Grabmale aus fairer Produktion“

 Netzwerk Integration  logo_kurz
 hvslogo  Agenda-Web
OikosLogo(klein)

„LEIPZIG, FAIRTRADE UND DU ?!“

 ENS LOGO_farbe  Logo_Ökolöwe(klein)

„Positiv-Stadtrundgang: Nachhaltig leben, fair einkaufen in Leipzig“

 logo_zak_groß

                Schulprojekte

 Logo CONTIGOC_hoch(klein)
Grafik_Kirchenbezirk

„Grabmale aus fairer Produktion“

Logo von Sagart e. V. FAIRGOUR_rgb_mB (klein) logos_auf_gruenem_hintergrund_fu-[Konvertiert](1)