Leipzig erhält einen der Hauptpreise

2015-09-21_15-23_5138Bei der Preisverleihung zum diesjährigen Preis „Hauptstadt des fairen Handels“ am 21.9.15 in Rostock-Warnemünde Haupstadt des fairen Handelskonnte die Stadt Leipzig einen der Hauptpreise erlangen. Immerhin 83 Städte und Gemeinden hatten sich um den Preis beworben. Mit dem vierten Platz wurden die eingereichten Projekte und damit auch das Engagement all derer gewürdigt, die sich in Leipzig für den fairen Handel engagieren, sei es bei ganz neuen Initiativen, langjähriger Arbeit oder bei Institutionen, wie Stadtverwaltung, Firmen oder Verbänden. Der Preis ist mit einem Preisgeld von 12.500 € dotiert, die selbstverständlich für Projekte im fairen Handel zu verwenden sind. Die Steuerungsrunde Fairtrade Town Leipzig wird demnächst entscheiden, welche Projekte das sein könnten.

2015-09-21_15-26_5147