Gelungener Auftakt von Wirtschaft FAIRnetzt

In der Brühbar fand am 27.11.2017 die erste Veranstaltung der Projektstelle Wirtschaft FAIRnetzt statt. Beim Kaffeeseminar „Fairer Kaffee in aller Munde“ wollten es die Teilnehmenden aus Gastronomie und Handel ganz genau wissen. Sie schauten Peter Dorndorf beim traditionellen, handwerklichen Röstverfahren über die Schulter und erlebten mit allen Sinnen, wie aus grünen Kaffeebohnen das beliebteste Getränk der Deutschen wird. Durch einen kurzen Input von Martin Finke (Eine Welt e.V.) und in vielen Einzelgesprächen wurde dabei der Unterschied zwischen konventionellen und fairen Kaffee deutlich. Die Mitarbeiterinnen der Projektstelle Lisa Marquardt und Rita Schröck konnten sich und Wirtschaft FAIRnetzt vorstellen und spannende Kontakte zu Gastronomie und Handel knüpfen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und vor allem bei dem Team der Brühbar für den spannenden Nachmittag!

 

TeilnehmerInnen des Kaffeeseminars